Appell der Stuttgarter Umweltgruppen

Wir Stuttgarter Umweltgruppen fordern den Gemeinderat auf, den Klimanotstand auszurufen.
Unsere Forderungen im Detail:

  1. Stuttgart ist 2035 klimaneutral bei überdurchschnittlicher Treibhausgas-Reduktion in den ersten Jahren
  2. Alle Beschlüsse des Gemeinderates erfolgen unter dem Klimavorbehalt
  3. Quartalsweise Berichterstattung an die Bevölkerung
  4. Sofortmaßnahmen zur Treibhausgas-Reduktion innerhalb eines Jahres; dazu wird innerhalb eines Monats ein Konzept erstellt
  5. Einrichtung einer übergeordneten Abteilung für die Umsetzung in der Verwaltung
  6. Einrichtung eines Klimarates unter Beteiligung der Zivilgesellschaft

Unterzeichner*innen:

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club (ADFC), Kreisverband Stuttgart
Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Kreisverband Stuttgart
BUNDjugend Stuttgart
Foodsharing Stuttgart
Fossil Free Stuttgart
Fridays for Future Stuttgart
FUSS e.V.
Greening Hohenheim
Greening Stuttgart
Greenpeace Stuttgart
Klima- und Umweltbündnis Stuttgart (KUS)
Lastenrad Stuttgart
Naturfreunde Stuttgart
Naturschutzbund Deutschland (NABU) Gruppe Stuttgart e.V.
Parents for Future Stuttgart
Radentscheid Stuttgart
Scientists for Future Stuttgart
Umweltgewerkschaft, Hochschulgruppe Stuttgart
Verkehrsclub Deutschland (VCD), Kreisverband Stuttgart

Weitere Gruppierungen, die den Appell unterstützen:

Einzelpersonen, die den Appell unterstützen:

Mitunterzeichnen

In der Liste fehlt eine Gruppe oder Sie wollen als Einzelperson den Appell unterstützen? Melden Sie sich bei uns!